Suche nach Veranstaltungen


Pauline – eine Spurensuche

Sonntag, 14.11.2021 11:30 - Sonntag, 09.01.2022 | Schieder-Schwalenberg

Pauline – eine Spurensuche

In Lippe kennt man Pauline, aber wer war diese Frau?

Ute Holley, Karoline Koeppel, Meike Lothmann, Christa Niestrath, Helga Ntephe, Gesa Reuter, Brigitte Rhode,Sabine Timmer, Elke Werneburg suchten 2020 zum 200. Todeestag der Fürstin Pauline zur Lippe in ihren Werken nach Antworten. Corona bedingt kann die Ausstellung nun endlich mit einem Jahr Verspätung stattfinden.

Ausstellungsdauer: 14. 11. 2021 bis 9. 1. 2022

Öffnungszeiten: Sa. und So. 14 bis 17.30 Uhr

Sonderöffnungszeit: 29. 12. 2021 von 16–17.30 Uhr

Am 25. und 26. 12. 2021, sowie am 1. 1. 2022 ist die Galerie geschlossen

Weitere Informationen: www.kunstverein-schieder-schwalenberg.de


Abbildung: Karoline Koeppel »Pauline liest«, 2020, Diptychon (Detail), Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, ©VG Bild-Kunst 2021

Ort
Galerie Haus Bachrach, Marktstr. 5, 32816 Schieder-Schwalenberg
Kunstverein Schieder-Schwalenberg
32816 Schieder-Schwalenberg
Deutschland

Veranstalter
Kunstverein Schieder-Schwalenberg

Marktstr. 5
32816 Schieder-Schwalenberg

Tickets










Der Eintritt ist frei.