Suche nach Veranstaltungen


Martin Spengler - Skulpturen und Reliefs

Dienstag, 21.05.2019 10:00 - Sonntag, 23.06.2019 - 17:00 | Detmold

Martin Spengler - Skulpturen und Reliefs


Martin Spengler arbeitet mit Wellpappe, Kalkgrund und Graphit – es entstehen Gebäude-Reliefs – manchmal mit Brüchen, sich verdichtenden Strukturen, spannungsgeladen. In vielen seiner Arbeiten hat er sich intensiv mit Architektur, Städtebau und Massenphänomenen auseinander gesetzt. Der Schritt vom Relief in die Dreidimensionalität des frei stehenden Objekts ist eine konsequente Weiterentwicklung seiner Reliefkunst. Das vermeintlich wertlose Material Wellpappe, z.B. auf einem feingliedrigen Holzsockel, erhält eine neue Wertigkeit. „Wenn man neben dem Kölner Dom steht, an einem Hochhaus hinauf schaut oder ein Autobahnkreuz aus der Höhe betrachtet, nimmt man die Kraft dieser Objekte wahr. Meine Werke fangen all dies in komprimierter Form ein, sie sind Fetische.

Es geht immer um den auratischen Moment, den ein Kunstwerk für mich haben muss“, sagt Martin Spengler. 

Öffnungszeiten: außer montags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr




Ort
Fürstliches Residenzschloss
Schloßplatz 1
32756 Detmold
Deutschland

Veranstalter
Lippische Gesellschaft für Kunst e. V.

Fürstliches Residenzschloss
32756 Detmold