Suche nach Veranstaltungen


Landschaften

Sonntag, 09.02.2020 10:00 - Sonntag, 08.03.2020 - 18:00 | Lemgo

Landschaften


Eröffnung am Sonntag, 09.02.2020 um 11:30 Uhr

Der 1969 in Spanien geborene Künstler José Noguero verfügt über eine erstaunliche Bandbreite an stilistischen Möglichkeiten, auch auf dem Feld der Bildhauerei und der Fotografie. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht jedoch seit Jahren die Malerei. Konsequent hat er eine Bildauffassung entwickelt und beständig weitergeführt, die sich aus der intensiven Auseinandersetzung mit der Malereitradition, insbesondere dem venezianischen Barock, speist.


Seine Arbeiten sind Landschaftsgemälde im weitesten Sinne, auch wenn sie zunehmend eine Tendenz zur Gegenstandslosigkeit erkennen lassen. Mit komplex gestaffelten Tiefenräumen und turbulenten, durch Winkel- und Zickzackformen dynamisierten Flächen, in denen starkfarbige Energieentladungen stattzufinden scheinen, schafft Noguero malerische Himmelsräume von gleichermaßen betörender wie irrealer Schönheit.


www.josenoguero.com

geöffnet: Do.-So. 10-13 Uhr und 13:30-18 Uhr







Ort
Städtische Galerie Eichenmüllerhaus
Braker Mitte 39
32657 Lemgo
Deutschland

Veranstalter
Kunstverein Lemgo e.V.

Marktplatz 1
32657 Lemgo

Tickets


Eintritt frei