Suche nach Veranstaltungen


IM WANDEL

Samstag, 07.11.2020 11:00 - Samstag, 12.12.2020 - 15:00 | Detmold

IM WANDEL

EDITH HAUSSTÄTTER

“So ein Körper gibt doch mehr Anregung, als eine Landschaft es zu tun vermag. Mir ist es immer wieder ein Bedürfnis, Akt zu malen oder den Bewegungen der Menschen zu folgen.“

Diese Worte Max Pechsteins begleiteten Edith Hausstätter bei der Arbeit für ihre Ausstellung IM WANDEL. Eine Reise durch Äthiopien war Anlass für die Künstlerin, sich wieder der figurativen Malerei zu widmen. Beeindruckt von der Grazie und Schlichtheit der Menschen dort, die ungeachtet ihrer harten Arbeit und Armut Würde und Gelassenheit ausstrahlen, entstanden neben Landschaftsbildern auch farbintensive, figürliche Arbeiten von Personen, die der Malerin auf ihrer Reise begegneten. Seit einigen Jahren befindet sich das ehemals so große Abessinien auf dem Weg in eine neue Zeit, nicht einfach, aber auch nicht aufzuhalten. Das rasante Anwachsen der Bevölkerung fordert neue Sichtweisen. Traditionen und große Gläubigkeit - sowohl christliche als auch muslimische - werden wohl erhalten bleiben, doch wird man die neuen Technologien annehmen müssen, um Schritt zu halten.

Edith Hausstätters erneute Hinwendung zur figurativen Malerei im Zusammenhang mit ihren Eindrücken von einem Land, das sich im Wandel befindet, prägen diese Ausstellung.

Aufgrund der aktuellen Situation findet keine Vernissage statt.

Erster Ausstellungstag: Samstag, 07.11., 11.00 – 15.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 07.11.-12.12.2020

Öffnungszeiten: Sa., 11-15 Uhr und nach Vereinbarung ( 0178-3264000 oder 05262-3264 )

Weitere Infos: www.13punkt14-produzentengalerie.de


Ort
13.14produzentengalerie
Richthofenstraße 16
32756 Detmold
Deutschland

Veranstalter
produzentengalerie 13.14

Richthofenstraße 16
32756 Detmold

Tickets

Der Eintritt ist frei.