Suche nach Veranstaltungen


GRAUZONE

Samstag, 26.09.2020 11:00 - Samstag, 31.10.2020 - 15:00 | Detmold

GRAUZONE

Gemeinschaftsausstellung der Galeriekünstler: Aytekin, Brede, Hausstätter, Kunas, Ludwig, Schramm-Biermann, Weigel.

Die Gemeinschaftsausstellung der sieben kunstschaffenden Mitglieder der Produzentengalerie 13.14 in Detmold beschäftigt sich mit der Grauzone, jenem Grenzbereich, der den Übergang zwischen Schwarz und Weiß, zwischen Licht und Dunkelheit auch im übertragenen Sinne bestimmt. Die unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen verweisen auf die vielfältigen Aspekte und Bedeutungen der Farbe Grau.

Die präsentierten Bilder erkunden Zonen, die den Eindruck von Übergängen, Zwischenräumen und Brüchen machen. Zwischenräume oder Grenzbereiche können den Charakter von Bruchzonen haben oder auch nicht klar einzuordnende Bereiche, Orte der Unsicherheiten und Veränderungen sein.

Der Bereich zwischen Schwarz und Weiß wird ausgelotet durch eine Palette von Grautönen. Neben der Bedeutung des Grau in der Malerei verweist diese Farbe aber auch noch auf andere Bedeutungsfelder. So wird mit der Farbe Grau eine eher traurige oder trübe Stimmung assoziiert, die es möglichst zu meiden gilt. Der Begriff Grauzone kommt ursprünglich aus der Gesetzgebung und bezeichnet dort etwas, das nicht klar als gesetzlich oder ungesetzlich einzustufen ist. Oft handelt es sich um undurchsichtige, ungeklärte Verhältnisse und Zusammenhänge, die eine fundierte Beurteilung erheblich erschweren. Diese Grauzonen bleiben nicht selten im Dunkeln, weil sie nicht erkannt werden oder Mut zur Aufdeckung erfordern. Solche Grauzonen auszuleuchten hilft oftmals, die damit verbundenen Risiken und Gefahren besser beurteilen zu können.

Mit der Ausstellung Grauzone und der Verwendung der grauen Farbe eröffnen sich dem Betrachter vielleicht neue Einblicke und ein besonderes Verständnis der grauen Bilder und ihres Bedeutungsspektrums.

Erster Ausstellungstag:  Samstag, 26.09.2020, 11-15 Uhr
Dauer der Ausstellung: 26.09. – 31.10. 2020

Öffnungszeiten: samstags, 11-15 Uhr und nach Vereinbarung (Tel.: 05231-561381)

An den Tagen der Offenen Ateliers in Lippe, Samstag, 10.10. und Sonntag, 11.10., ist die Ausstellung von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Wir bitten freundlich darum, die Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der 13.14produzentengalerie www.13punkt14produzentengalerie.de     

Ort
13.14produzentengalerie
Richthofenstraße 16
32756 Detmold
Deutschland

Veranstalter
produzentengalerie 13.14

Richthofenstraße 16
32756 Detmold

Tickets

Der Eintritt ist frei