Suche nach Veranstaltungen


Die Goldenen Bücher der Stadt Detmold

Dienstag, 12.11.2019 08:00 - Freitag, 31.01.2020 - 13:00 | Detmold

Die Goldenen Bücher der Stadt Detmold

Ausstellung vom 06.11.2019 bis 31.01.2020.

Ein Streifzug durch die Goldenen Bücher der Stadt Detmold.

Haben Sie sich auch schon einmal die Frage gestellt, ob die Goldenen Bücher tatsächlich aus Gold sind, was da eigentlich drin steht und wer sich eintragen darf?

Besondere Ereignisse und Empfänge werden in den Goldenen Bücher und Gästebüchern der Stadt historisch festgehalten. Gäste aus dem In- und Ausland, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Kunst, aber auch aus der Detmolder Stadtgesellschaft werden von den jeweiligen Bürgermeistern oder ihren Vertreterinnen und Vertretern empfangen.

In den meist kunstvoll kalligraphisch gestalteten Kopf- Einträgen spiegelt sich die Wertschätzung der zu Begrüßenden wieder. Die von den Besuchern geleisteten Unterschriften schließen den Empfangs-Eintrag im Buch ab. So entsteht mit jedem Eintrag ein Stück Stadt- und Zeitgeschichte. Die Ausstellung im Rathaus vermittelt in ausgewählten Motiven Einblicke in die Empfangskultur der Stadt Detmold.

Auszubildende der Stadt Detmold hatten als Projekt die Aufgabe, diese Ausstellung zu konzipieren. Dabei haben sie die im Stadtarchiv gelagerten Goldenen Bücher eingesehen, die betreffenden Bilder ausgewählt, fotografiert sowie die Hintergründe recherchiert und Texte zu den Bildern verfasst.

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr. Weitere Termine nach Vereinbarung.

Am 16.01.2020 besteht um 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses die Möglichkeit, im Beisein von Bürgermeister Rainer Heller, der Stadtarchivarin Dr. Bärbel Sunderbrink und dem Kalligraphen Paul Jödicke, einen Einblick in einige Goldene Bücher der Stadt zu nehmen.

Anfragen per Mail bitte an anmeldung@detmold.de




Ort
Rathaus am Markt
Marktplatz 5
32756 Detmold
Deutschland