Suche nach Veranstaltungen


Am Anfang war die Landschaft - Auf den Spuren der Künstlerkolonie

Samstag, 12.09.2020 14:00 - Sonntag, 01.11.2020 - 17:30 | Schieder-Schwalenberg

Am Anfang war die Landschaft - Auf den Spuren der Künstlerkolonie


Vom 12.09. - 01.11. 2020 präsentiert die Museumsinitiative OWL in der Städtischen Galerie zu Schwalenberg zum Themenjahr "Anfang" ausgewählte Werke aus den Sammlungen der Stadt Schieder-Schwalenberg und der Kulturagentur des Landesverbandes Lippe, die verbunden sind mit der Landschafts- und Genre-Malerei in Schwalenberg.


Schon im 19. Jahrhundert war das idyllische fachwerkgeprägte Schwalenberg Anziehungspunkt für Maler, die sich der zunehmend aufkommenden Freilichtmalerei zuwandten.

Immer mehr Künstler Deutschlands verließen ihre Arteliers um unmittelbar unter freiem Himmel nach neuen Ausdrucksformen zu suchen und orientierten sich dabei an dem aus Frankreich kommenden Impressionismus. 


Die Städtische Galerie ist dienstags bis sonntags von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr für Sie geöffnet.

Der Eintritt beträgt 2,50 € für Erwachsene (ermäßigt 2,00 €) 

Kinder unter 12 Jahren besuchen die Galerie frei.











Ort
Städtische Galerie Schwalenberg
Marktplatz 5
32826 Schieder-Schwalenberg
Deutschland

Veranstalter
Museumsinitiative OWL e.V.

Ameide 4
32756 Detmold

Tickets


Erwachsene 2,50 € (2,00 € ermäßigt)

Kinder unter 12 Jahren frei