Suche nach Veranstaltungen


Neun Positionen der Jungen Malerei

Freitag, 29.04.2022 18:00 - Montag, 08.08.2022 - 18:00 | Detmold

Neun Positionen der Jungen Malerei

Die konzipierte Gruppenausstellung bietet einen schlaglichtartigen Einblick in die Vielfalt der aktuellen jungen Malerei, die mittels einer Auswahl von neun KünstlerInnen aus Deutschland die unterschiedlichsten Herangehensweisen und bildnerischen Umsetzungen von Malerei aufzeigt. Durch die vergleichende Betrachtung wird den Besuchern eine intensive Auseinandersetzung mit den jeweils individuellen Schwerpunkten und Ausdrucksfirmen der aktuellen Jungen Malerei ermöglicht. 

Es stellen aus:

Mona Ardeleanu

Lydia Balke

Cornelia Baltes

Max Frintrop

Sebastian Gögel

Vivian Greven

Moritz Neuhoff

Alexander Pröpster

Stefan Vogel

Eröffnung ist am 29. April, 18.00 Uhr im Lippischen Landesmuseum Detmold. Die Einführungsrede hält Anka Ziefer, Direktorin der G2 Kunsthalle in Leipzig. Das Tableau-Trio erweitert die Vernissage mit Jazz-Improvisationen.

Ort
Lippisches Landesmuseum
Ameide 4
32756 Detmold
Deutschland

Veranstalter
Lippische Gesellschaft für Kunst e. V.

Fürstliches Residenzschloss
32756 Detmold

Tickets

Eintritt frei; es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Öffnungszeiten: täglich außer montags 10-18Uhr, samstags und sonntags 11-18Uhr