Suche nach Veranstaltungen


Bruno Wittenstein - Lippische Impressionen

Montag, 10.01.2022 08:00 - Freitag, 25.02.2022 - 13:00 | Detmold

Bruno Wittenstein - Lippische Impressionen

Ausstellung

Bruno Wittenstein (1876 – 1968) war der Portraitmaler in Lippe. Er studierte Kunst an den renommierten Akademien in Berlin und München und kam 1904 nach Detmold. Wittensteins stimmungsvolle Landschaftsbilder faszinieren durch ihre Farbvielfalt und einen unverwechselbaren Malstil. Als Schüler des Malerfürsten Franz von Lenbachs malte Bruno Wittenstein gerne interessante Menschen oder Motive in der freien Natur.

Er war ein Meister der Farben, sicher im Pinselstrich und als Persönlichkeit weit über Lippe hinaus bekannt. 1913 gründete er den Lippischen Künstlerbund.

Durch die Recherchen der Autoren Hubert Fricke und Stephan Teiwes, die im Juli 2021 eine Biografie über den Maler Wittenstein veröffentlich haben, wurden mit tatkräftiger Unterstützung durch den Heimatverein Heiligenkirchen zahl­reiche Gemälde von Wittenstein wiederentdeckt. Eine Auswahl dieser Gemälde wird nun erstmals der Öffentlichkeit im Detmolder Rathaus präsentiert.

Sofern es das Pandemiegeschehen zulässt, sind im Rahmen der Ausstellung im Januar und Februar Vorträge geplant, die noch gesondert bekanntgegeben werden.

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags von 8:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Regeln der Corona-Schutzverordnung.

Ort
Rathaus Foyer
Marktplatz 5
32756 Detmold
Deutschland

Tickets

 

Eintritt frei