Augustdorf

Dr Ruediger Dahlke: Das Geheimnis der Lebensenergie

Datum:
Sonntag, 24.09.2017 20:30

Dr. Ruediger Dahlke (Doppelvortrag)

Das Geheimnis der Lebensenergie

Sonntag, 24. September 2017, 20.30 Uhr

Der Brückenschlag zwischen der veganen Bewegung mit pflanzlich-vollwertigem Schwerpunkt und der Welle glutenfreier Kost mit dem Ergebnis eines weiterentwickelten "Peace-Food"-Konzepts, das noch gesünder noch leichter zum Idealgewicht führt und aus gesundheitlichen Fallen befreit. Statt von einem Extrem ins andere zu verfallen wie in populären Büchern vorgeschlagen, tut sich hier ein geradezu idealer Mittelweg auf, der die Gegensätze versöhnt, beider Vorteile erhält und Nachteile eliminiert. Gleichermaßen kommt es zum Brückenschlag zwischen der vom Licht vermittelten Lebensenergie in Gestalt der Biophotonen und der Lebenswärme, wie sie die TCM kennt. Schließlich wird das Geheimnis des Genalters enthüllt, das uns zurück zu einfachen, noch nicht veränderten Lebensmitteln führt, die uns nicht nur mit Vitaminen, sondern auch den noch wichtigeren sekundären Pflanzenstoffen versorgen und gesund erhalten. Ein aus wissenschaftlichen Studien und meinen persönlichen Erfahrungen aufgebauter Vortrag, der das Leben wandeln und vertiefen kann.

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt und Seminarleiter, Autor und Trainer. Er hat mit Büchern zur Krankheitsbilder-Deutung von "Krankheit als Weg" über "Krankheit als Sprache der Seele" bis zu "Krankheit als Symbol" u.a. eine ganzheitliche Psychosomatik begründet, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Seine Bücher "Die Schicksalsgesetze - Spielregeln für's Leben", "Das Schattenprinzip" und "Lebensprinzipien" sowie die zugehörigen CDs liefern dafür die philosophischen und praktischen Grundlagen. In Seminaren und auf Reisen führt er in die Welt der Seelenbilder und regt zu eigenverantwortlichen auf Entwicklung zielenden Lebensstrategien an. Er lebt in TamanGa in der Südsteiermark, dem Fasten- und Seminar-Zentrum, das er mit das er mit seiner Lebenspartnerin Rita Fasel verwirklicht hat.

www.dahlke.at

Die Veranstaltung findet im Detmolder Sommertheater, Neustadt 24, 32756 Detmold statt.

Teilnahmegebühr Einzelvortrag: 17,- € / 14,- € ermäßigt
Teilnahmegebühr beide Vorträge: 27,- € / 24,- € ermäßigt

Karten sind bereits erhältlich!
Kartenvorverkauf: Buchhandlung Stephan Jaenicke e.K., Paulinenstraße 39, 32756 Detmold.
Kartenbestellungen sind telefonisch (05231.9104840), per Fax (05231.9104841) oder per E-Mail möglich. Weitere Infos zum Vorverkauf finden Sie ganz unten auf dieser Seite.